Planungen „Kinderhaus“ Grasiger Hag

Ausgangslage zur Entscheidung Kinderhaus: Rückblickend sind die jüngsten Entscheidungen, den Bildungsbereich unserer Stadt betreffend, speziell Mensa-Neubau, Aufstockung des Bestandsgebäudes im  „Bildungscampus“ und übergangsweiser Leerstand  der Grundschulgebäuden am Grasiger Hag, auf eine Grundsatzentscheidung des Gemeinderates im Jahre 2014 zurückzuführen. Damals entschied der Gemeinderat in einer außerordentlichen Sitzung, die Zusammenlegung der Grundschulen Grasiger Hag und Rossäcker. Dabei […]

Grundschule am Grasigen Hag

Grundschule am Grasigen Hag

Grundschulgebäude am Grasigen Hag – Soll es ein Kinderhaus werden oder nicht? 1

Am Dienstag, den 18. Oktober 2016 wird im Rahmen der Gemeinderatssitzung um 18.30 Uhr über die künftige Nutzung des unter Denkmalschutz stehenden Grundschulgebäudes am Grasigen Hag entschieden. Seitens der Stadtverwaltung wird eine Nutzung als Kinderhaus vorgeschlagen. Es sollen die Kindergärten Roßäcker und Erich-Weismann-Kindergarten mit insgesamt vier Gruppen dann im dem alten Grundschulgebäude zusätzlich zu der […]


Wir sind nicht im Landtag vertreten

Zu unserem Bedauern müssen wir feststellen, dass sich für die abgespaltene Fraktion der AfD im Baden-Württembergischen Landtag die von uns bereits seit Ende 2013 verwendete Abkürzung ABW offenbar zu etablieren scheint. Leider haben wir als kleine Wählergemeinschaft nicht die notwendigen Mittel, um dagegen vorzugehen. Aus diesem Grund und zur Vermeidung von Verwechslungen möchten wir festhalten, […]


heilbronner_fussweg_feuerwehr

Bebauungsplan „Heilbronner Fußweg“ im Entwurf öffentlich ausgelegt

Der Bebauungsplanentwurf „Heilbronner Fußweg“ ist jetzt bis 29.07.2016 im Rathaus Weinsberg zur Einsichtnahme für jedermann / jedefau ausgelegt ist.  Bedenken und Anregungen können bei der Stadtverwaltung nur innerhalb der Frist vorgebracht werden. http://www.weinsberg.de/Gewerbe-Bauen/Heilbronner-Fussweg/c1365.html


Standort Waldfriedhof

Aktuell wurde in der Heilbronner Stimme im Vorfeld der Gemeinderatsentscheidung der möglich Standort für den Waldfriedhof im Parkgelände des Weissenhofs vorgestellt. Die Stadtverwaltung präsentiert sich da gemeinsam mit der Verwaltung des Weissenhofs so richtig groß auf eine halben Seite. Zitat aus dem Artikel: „Für einen Waldfriedhof habe die Stadtverwaltung deshalb bereits drei Standorte intensiv geprüft, […]

wh-park

kirschbluetenfest_HDR

Gemeinderatssitzung am 23. Februar 2016

Die Gemeinderatssitzung begann mit dem Ausscheiden des Stadtrates Bert Leisterer (FWV), und dies aus persönlichen Gründen. Die ABW wünscht ihm und seiner Familie auch auf diesem Wege alles Gute! Weiter wünschen wir dem neuen Stadtrat Markus Bleyer einen guten Einstieg und viel Erfolg! Es folgten Erläuterungen von Frau Münz die den Gemeinderat über die Entwicklungen […]


Die Finanzen der ABW

Wir sind für Transparenz und deswegen veröffentlichen wir auch unseren Kassenbericht für 2015. Dieser ist relativ überschaubar, da wir unsere Einnahmen im wesentlichen für die Kosten der nächsten Gemeinderatswahl im Jahr 2019 ansparen. Anfangsbestand 31.01.2015 368,77 € Einnahmen Mitgliedsbeiträge 195,00 € Spenden Mandatsträger 1.109,00 € Gesamteinnahmen 1.304,00 € Ausgaben Kosten Veranstaltung 119,16 € Überschuss 2015 […]


Weinsberg_im_Winter

Wir wünschen friedliche Festtage

Die ABW wünscht allen Weinsbergerinnen und Weinsbergern geruhsame Feiertage und einen erfolgreiches neue Jahr. Bleiben Sie uns gewogen und denken Sie in den bevorstehenden Feiertagen auch an diejenigen Menschen hier bei uns und in der Welt, denen es viel schlechter geht als uns. Besonders in diesen Tagen sind – ähnlich wie vor 2015 Jahren – […]


Haushaltsrede zum Haushaltsentwurf 2016 1

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Thoma, sehr geehrte Damen und Herren der Stadtverwaltung, liebe Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderates, zur Vorbereitung meiner Haushaltsrede stellte mir unser kürzlich nach langer Amtszeit verabschiedeter Gemeinderat Carsten Richter seine eigenen Reden, die bis in das Jahr 1999 zurückreichen, zur Verfügung. Dabei fielen bei der Durchsicht vor allem zwei Dinge im […]

Petra Bork  / pixelio.de

verabschiedung_carsten

Wechsel im Gemeinderat 1

Am 24.11. wurde Carsten Richter nach 26 Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Weinsberger Gemeiderat verabschiedet. Zugleich wurde ich als seine Nachrückerin als Stadträtin eingesetzt. Carsten hat in seiner langjährigen Tätigkeit große Spuren hinterlassen. Die werde ich bestimmt nicht sofort füllen können. Doch ist es für mich ein Ansporn, mich tatkräftig einzuarbeiten und aktiv die […]