Gemeinderatswahl 2019


Die Aktiven Bürger Weinsberg treten 2019 zum zweiten Mal bei der Gemeinderatswahl in Weinsberg an. Bei der letzten Wahl 2014 konnten wir auf Anhieb drei Sitze im Gemeinderat der Stadt Weinsberg erringen. Wir würden uns freuen, wenn wir diese Zahl mit Ihrer Unterstützung bei der Wahl 2019 vergrößern könnten.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen.

Für den Stadtrat kandidieren

Für Weinsberg:

  1. Karin Fuchs, (Stadträtin seit 2015), Jahrgang 1965,Diplom-Ingenieur
  2. Birgit Werner, Jahrgang 1964, Krankenschwester bei der Sozialstation Raum Weinsberg
  3. Claudia Glück, (Stadträtin seit 2004), Jahrgang 1963, Fachkraft für Lebensmitteltechnik
  4. Tobias Bort, Jahrgang 1984, Diplom Wirtschaftswissenschaftler
  5. Matthias Weller, (Stadtrat seit 2014), Jahrgang 1990, Kaufmännischer Angesteller
  6. Maximilian Palm, Jahrgang 1983, Forstwirt in der Ausbildung
  7. Markus Engert, Jahrgang 1969, Heilerziehungspfleger
  8. Günther Werner, Jahrgang 1953, Realschullehrer im Ruhestand
  9. Katja Seybold, Jahrgang 1964, Verkäuferin in der Postagentur
  10. Ulrich Starke-Gerster, Jahrgang 1962, Oberstudienrat
  11. Britta Assenheimer, Jahrgang 1973, Hausfrau
  12. Nadja Moser, Jahrgang 1981, Zahnarzthelferin
  13. Matthias Assenheimer, Jahrgang 1982, Chemisch-technischer Assistent

Für Gellmersbach:

  1. Ekkehard Matter, (Stadtrat 1995-2014), Jahrgang 1961, Förster
  2. Ruth-Li Frank, Jahrgang 1970, Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft

Information zur Wahl und zum System der unechten Teilortswahl finden sie in den älteren Beiträgen von 2014, die aber im Wesentlichen immer noch gelten: