Schulstandort


Planungen „Kinderhaus“ Grasiger Hag

Ausgangslage zur Entscheidung Kinderhaus: Rückblickend sind die jüngsten Entscheidungen, den Bildungsbereich unserer Stadt betreffend, speziell Mensa-Neubau, Aufstockung des Bestandsgebäudes im  „Bildungscampus“ und übergangsweiser Leerstand  der Grundschulgebäuden am Grasiger Hag, auf eine Grundsatzentscheidung des Gemeinderates im Jahre 2014 zurückzuführen. Damals entschied der Gemeinderat in einer außerordentlichen Sitzung, die Zusammenlegung der Grundschulen Grasiger Hag und Rossäcker. Dabei […]


Bericht von der Sondersitzung des Gemeinderats zur Zukunft des Schulstandorts Weinsberg aus Zuhörersicht

Zusammenlegung der Grundschulen Die Verwaltung (Frau Miene) stellt vier verschiedene Varianten vor. Bei Variante 1 zieht die Grundschule Grasiger Hag mit ins Gebäude der Grundschule Rossäcker, so dass dort ab dem Schuljahr 2016/17 eine Ganztagsgrundschule angeboten werden kann. Die Realschule muss dazu dieses Gebäude verlassen und mit 8-10 Klassen in Container umziehen. Die Mühlrain-Halle soll […]


Wie geht’s weiter mit den Schulen?

Die Gemeinderatssitzung am 8. April hat gezeigt, dass eine umfassende Schulentwicklungsplanung in Weinsberg unbedingt weiter vorangetrieben werden muss. Es reicht nicht aus, dass der Gemeinderat in einer Klausur erste Überlegungen der Verwaltung vorgestellt bekommt und anschließend die Verwaltung mehr oder weniger alleine weiter macht. Es ist unbedingt wichtig alle Beteiligten umfassend in die Diskussionen über […]