Mensch und Natur


Bei der Vorstellung über perfekte intakte Natur gehen die Meinungen oft auseinander. Für den einen ist es die unberührte Welt, in der der Mensch als störend empfunden wird. Für den anderen ist es die abwechslungsreiche, von Menschenhand geschaffene Kulturlandschaft. Weinsberg liefert hierfür ein gutes Beispiel. Wälder, Weinberge, Wiesen und Felder bieten ein buntes Mosaik und schaffen den Liebreiz dieser Landschaft und zugleich Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Der Mensch ist hier der Gestalter und somit auch Bestandteil. Mit Sorgfalt und Sachverstand soll unsere Kulturlandschaft gepflegt und erhalten werden.